Laverda Jota 120 1981

$0.00 USD

Jahr: 1981

Motor Größe: 1000CC

Anmeldung: N/A

Mileage: N/A

Beschreibung

Die Jota -Geschichte

Ich kaufte den Jota von einem örtlichen Fahrradliebhaber und Ingenieur namens John Gill. Es war in feinem täglichem Reitzustand mit orangefarbenen Lackierung und Goldnadelstreifen (nicht dem Original). Ich besaß ein klassisches Auto -Restaurierungsunternehmen namens Sport und Classic, äì www.sportandclassic.com - und entschied, dass ich das Fahrrad vollständig restauriert habe.

Der Auftrag von Sport und Klassiker war, dass ich das bestmögliche Fahrrad für mich zurückkehrte und dass die Restaurierung keine Grenze geben sollte, aber das Fahrrad so korrekt wie möglich sein sollte. Dies bedeutete, dass Forschung durchgeführt werden musste, um sicherzustellen, dass wir sie richtig gemacht haben.

Sport und Classic werden von Don Yardley geführt, der eine lange Karriere in der Automobiltechnik hatte und für Jonathan Palmer Racing und Aston Martin gearbeitet hat und einer der wenigen Menschen, die ihr komplettes Lehrlingsausbildungsschema abgeschlossen haben. Sport und Klassiker sind auf die Restaurierung von Oldtimern spezialisiert.

Der Motor wurde vom Fahrrad entfernt. Der Rahmen und die Räder wurden zurück zur Basis und sie wurden dann pulverbeschichtet. Alle Chromworks wurden gereinigt und neu chromiert.

Die Anomalie mit der Lackfarbe wurde von Slaters gelöst, die eng mit S & C zusammenarbeiteten, um sicherzustellen, dass die Restaurierung korrekt durchgeführt wurde. Unter der Verkleidung und hinter den Seitenverkleidungen war die Farbe ein tieferes Rot als auf dem Fahrrad. Es wurde bestätigt, dass dies die richtige Farbe für das Fahrrad war und die Orange auf das Verblassen der Farbe in der Sonne zurückzuführen war. Slaters bestätigte, dass das Fahrrad in ihrem Register als Jota aufgezeichnet wird. Die Panels wurden vom Farbspezifikation von Slaters zu einem Preis von £ 900 abgeschickt, abgezogen und neu gestrichen.

Das Fahrrad hatte nach Marktflügelspiegeln in der Verkleidung, sodass die Slaters dafür ersetzt wurden.

Nach Möglichkeit wurden alle Muttern und Schrauben durch Edelstahl ersetzt und Kabel wurden durch Stahl geflochtene Gegenstände ersetzt. Die Motorhüllen wurden von Hand gereinigt. Es wurde beschlossen, den Motor nicht zu sprengen, da dies das Risiko einging, dass Partikel in den Motor eintraten passen zu dieser Idee. Es ist ein beliebtes Fahrrad und wurde gefahren und die färbliche Färbung am Motor spiegelt dies wider.

Der Motor wurde gründlich untersucht und in feiner Reihenfolge festgestellt. Don Yardley ist ein Meister -Motorbauer mit vielen Hundert von Motoren, die ihm zu verdanken sind. Wenn der Motor gut eingebettet ist, könnte das Wiederaufbau es nicht besser machen und es tatsächlich schlimmer machen. Die inneren Ketten wurden jedoch eingestellt / ersetzt.

Alle Instrumente und Schalter wurden auseinander genommen und gereinigt. Alle wurden als Originale aufbewahrt, aber die Interna der Schalter wurden ersetzt. Der Kilometerstand ist in km. Neue Lenkergriffe wurden angepasst. Interne Relais wurden ersetzt. Das Fahrrad verfügt über einen Ersatzkabel.

Beleuchtung:

Neuer Scheinwerfer

Neue Indikatoren vorne und hinten

Neues Rücklicht

Alle Interna für die Lichter ersetzt

Antriebsstrang:

Neue Kettenräder vorne und hinten

Neue Lager vorne und hinten

Neue Kette

Alle Elemente wurden wieder aufgebaut oder ersetzt

Der Sitz wurde auf der Naht aufgeteilt und neu gestickt, dies hat sich leicht gespalten.

Bremsen wurden überholt und neue Pads eingebaut.

Brems- und Kupplungshebel ersetzt.

Viele Anstiegsteile wurden ersetzt, darunter Schläuche und ich glaube die Airbox.

Neue Batterie.

Neue Reifen.

Neue Stoßdämpfer. Unter Rat von Slaters wurde beschlossen, durch modernere Einheiten zu ersetzen, da sie empfohlen hatten, dass die Leistung überlegen wäre.

Grundsätzlich wurde es erledigt, wenn es ersetzt oder wieder aufgebaut werden musste.

Die endgültige Rechnung für die Wiederherstellung lag von mehr als 10.000 Pfund, aber dies berücksichtigt nicht, dass diese Rechnung sehr viel höher gewesen wäre, wenn S & C nicht selbst im Besitz von mir selbst gewesen wäre. Es war eine Liebesarbeit.

Das Fahrrad hat seit dem Wiederaufbau etwa 300 Meilen bedeckt.